Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31




Gesundheitsmesse_2018





Oldenburger Internetzeitung facebook

Redaktion Oldenburg

red.oldenburg@o-iz.de

Cornelia Schröder

Tel.: (0173)-3444227

oldenburg meine stadt facebookgruppe

Oldenburger_Ferienwohnungen_Monteurzimmer_Logo

Veranstaltungs-Tipp
Hier könnte Ihre

Veranstaltung stehen!

Märkte, Feste & Ausstellungen
Termine 2017 hier ...

Anzeigen

www.Unterkunft-in-Oldenburg.de

Anzeige Wülta Raumkonzepte Oldenburg



Domestische Dienstleistungen Hermann Robinson Anzeige

Ferienwohnung Oldenburg - FeWo Armutat

 

 



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Die Familienfalle

Die Oldenburger Autorin Anita Babions setzt sich mit der Institution Familie in ihrem neuen Buch auseinander. Foto: agenda-Verlag

11. April 2017

Onlineredaktion: Cornelia Schröder | Innen-Balance

Oldenburger Autorin stellt ihr neues Buch vor

Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften und Psychologie hat die Autorin Anita Babions lange Zeit junge Menschen in sozialpädagogischen Berufen ausgebildet. Dabei gewann sie im Rahmen ihrer Tätigkeiten neue, prägende Eindrücke, denen sie beschloss nachzugehen und sich mit ihnen auf eine ehrliche Weise auseinanderzusetzen. In ihrem Buch "Die Familienfalle" zeigt sie mögliche Probleme in der Institution Familie auf.

Oldenburg- In "Die Familienfalle" gibt Anita Babions Antworten auf Fragen, mit denen sie sich schon längere Zeit auseinandersetzt. Sie liefert zunächst einen Einblick in die historische Entwicklung der Konzepte 'Kindheit' und 'Familie' von der Frühgeschichte bis hin zur Neuzeit. Auf Grundlage dessen zeigt sie mögliche Problemfelder auf, die sich heutzutage in der Institution Familie entwickeln können. Sie geht explizit auf den Zwiespalt ein, der zwischen den Erwartungen und der Umsetzung eines funktionierenden Familienlebens entstehen kann. Gefährdungen wie sexueller Missbrauch und übermäßiger Alkoholkonsum der Eltern sind dabei nur einige Probleme, mit denen Anita Babions sich in ihrem neuen Buch beschäftigt. Auch die Chancen, die sich aus einem 'funktionierenden' Familienleben ergeben, werden von ihr thematisiert.

"Die Familienfalle"

von Anita Babions

Das Buch ist im agenda-Verlag erschienen

Hier können Sie das Buch bestellen: agenda-Verlag

ISBN 978-3-89688-570-8

72 Seiten

12,90 Euro

Die Familienfalle Cover

Hier gehte es zur Leseprobe (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.).

Die Autorin hat ihre Kindheit in Italien verbracht und lebte längere Zeit in Kanada.  Sie ist studierte Diplom-Pädagogin und lebt seit vielen Jahren in Oldenburg. Neben ihrer Arbeit im sozialpädagogischen Bereich verbrachte sie einige Zeit in Brasilien und wirkte dort am Aufbau einer Tagestätte für Straßenkinder sowie einer Berufsschule mit. Ihre Arbeit ermöglichte ihr vielfältige Einblicke in verschiedene Familienstrukturen und -konzepte, die sie nun in ihrem aktuellen Buch kritisch beleuchtet. Anita Babions ist Mutter von drei Kindern.



Anzeige

Flohmarkt_Wardenburg_LK_Oldenburg_Wardenburger_Markt




.