Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31




Oldenburger Internetzeitung facebook

Redaktion Oldenburg

red.oldenburg@o-iz.de

Cornelia Schröder

Tel.: (0173)-3444227

oldenburg meine stadt facebookgruppe

Oldenburger_Ferienwohnungen_Monteurzimmer_Logo

Wohnmobil Bürstner T615 Harmony

Veranstaltungs-Tipp
Hier könnte Ihre

Veranstaltung stehen!

Märkte, Feste & Ausstellungen
Termine 2017 hier ...

Anzeigen

www.Unterkunft-in-Oldenburg.de

Anzeige Wülta Raumkonzepte Oldenburg



Domestische Dienstleistungen Hermann Robinson Anzeige

Ferienwohnung Oldenburg - FeWo Armutat

 

 



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Janna Dießelberg

Försterin Janna Dießelberg unterstützt ab Juli das Forstamt in Ahlhorn. Foto: Landesforsten
 
 

10. Juli 2017

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Försterin verstärkt Forstamtsbelegschaft

Seit einigen Jahren stellen die Niedersächsischen Landesforsten verstärkt junge Försterinnen und Förster ein, um den Generationenwechsel in den Revierförstereien zu bewältigen. Nun ist die erste Nachwuchsförsterin im Forstamt Ahlhorn angekommen. Janna Dießelberg aus Hatten ist seit Monatsbeginn als flexible Revierleiterin im Forstamt im Einsatz.

Großenkneten|Ahlhorn - „Wir freuen uns über die deutliche Verjüngung unserer Mitarbeiterschaft und werden Frau Dießelberg in erster Linie für Sonderaufgaben und Projekte einsetzen. Bei Bedarf soll sie in den Förstereien unterstützend tätig werden.“ erläutert Forstamtsdezernent Stefan Grußdorf die geplanten Tätigkeiten.

Janna Dießelberg ist in Hude aufgewachsen und kam erstmals bei einem Schulpraktikum mit der Forstwirtschaft in Berührung. „Ich suchte eine Tätigkeit möglichst Draußen und in der Natur und der damalige Revierförster hat mich überzeugt, Försterin zu werden.“ Nach dem Abitur in Oldenburg folgte noch ein forstliches Praktikum im Solling. „Ich wurde alle zwei Wochen woanders eingesetzt, da alle gerade mit dem Sturm Kyrill beschäftigt waren, dadurch habe ich in den zwei Monaten viel gesehen“, schildert sie diese Zeit. Anschließend war noch ein Jahr in der Landwirtschaft auf Island angesagt, bevor Janna Dießelberg von 2008 bis 2011 in Göttingen das Bachelor-Studium der Forstwirtschaft und dann die sogenannte Anwärterzeit bei den Niedersächsischen Landesforsten absolviert. Nach einem Jahr als selbständige Forstunternehmerin kam am 1. Januar 2014 die Einstellung bei den Landesforsten. Die ersten zweieinhalb Berufsjahre verbrachte Dießelberg bei der Nordwestdeutschen Versuchsanstalt in Göttingen und betreute forstliche Versuchsflächen von der dänischen Grenze bis fast hinunter nach Bayern, bevor sie ein Jahr in Elternzeit ging.

„Bis heute begeistert mich das ökologische Waldbauprogramm der Landesforsten und die Tatsache, dass man so Natur nutzen kann, ohne sie zu zerstören. Dabei kann ich die verschiedenen Aufgaben des Waldes unter einen Hut bringen.“ so schildert Dießelberg ihre ganz persönliche Motivation für ihren Beruf.

 


Kontakt:

Niedersächsische Landesforsten  

Vechtaer Str. 3 

26197 Ahlhorn

Flohmarkt_Wardenburg_LK_Oldenburg_Wardenburger_Markt


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK




.