Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

1121-tennis

Teilnehmer und Trainer bei den Jüngsten- und Jugendmeisterschaften des Wardenburger Tennisclubs. Foto: Weber

21. November 2017

Onlineredaktion: Meike Schröder 

Jüngsten- und Jugendmeisterschaften beim Wardenburger Tennisclub

Im September ging es auf dem Tennisplatz hoch her. Die Jüngsten- und Jugendmeisterschaften wurden ausgetragen. Faire Spiele und attraktives Tennis sowie sportbegeisterte Teilnehmer zeichneten den Turniertag aus.

Wardenburg - Ein voller Erfolg waren die Jüngsten- und Jugendmeisterschaften, die am Samstag, den 30. September stattfanden. 35 begeisterte Teilnehmer zeigten außerordentlich attraktives Tennis und sehr faire Spiele.

 

Ab den Junioren/innen C wurde erstmalig im Turniermodus „Tie-Break-Tens“ gespielt. Ein Format, das auch die Profis spielen (Wiener Stadthalle 2017 - Gewinner: Dominic Thiem) und bei dem ausschließlich Match-Tie-Breaks gespielt werden.

 

Die Gewinner 2017 waren:

Low-T: Elias Josefiok, Mia Helms und Lian Meyer
Stage Red: Melina Christoforidou, Leon Jakobi, Max Bitter
Midcourt: Dominik Bröker, Nick Botta, Silas Kobe
Stage Green (w): Despina Christoforidou, Wiebke Bachmann, Lana Bitter
Stage Green (m): Leon Hennig, Felix Bornschein, Tristan Scriba
B-Jugend: Vanessa Pelka, David Urban, Robin Bartl
A-Jugend: Thede Küpker, Tom-Ole Willers, Max Lehrke

 

Einen ganz herzlichen Dank richtet der Vereinsvorstand an das Trainerteam um Ferdi, Tim und Henri für die tolle Organisation sowie die vielen engagierten Eltern und Helfer, die zum Gelingen beigetragen haben.

Kontakt:

Wardenburger Tennisclub

Helge Weber

www.wardenburger-tennisclub.de


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK




.