Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

 

 

 

 

Redaktion Wildeshausen
Tel.: (0162)-5883131

wildeshausen meine stadt facebookgruppe

Veranstaltungs-Tipps:

Hier könnte auch Ihre Veranstaltung stehen!

veranstaltungen@landkreis-kurier.de




Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

 



 

Die Amtsblätter des Landkreises Oldenburg finden Sie hier  ...

 

.

119-Kunst-und Handwerkermarkt 2017

Ein türkischer Schuputzer putz für eine Spende ihre Schuhe     Bilder: bodopell  



12. April 2017

Onlineredaktion Bodo Pell


Auch dieses Jahr wieder Kunst-und Handwerkermarkt zum Gildefest

Der Kunst- und Handwerkermarkt findet an beiden Pfingsttagen statt


Auch in diesem Jahr wird es in Wildeshausen an beiden Pfingsttagen einen „Kunst- und Handwerkermarkt“ in geben. „De olen Handwarker ut Worphusen un annere Dörper", werden auch in im Rahmen des Gildefestes altes Handwerk zeigen. Zu sehen werden Seiler, Schmiede, Drechsler, Holzschuhschnitzer und viele andere alte Handwerksberufe.

Wildeshausen - Gerade für jüngere Besucher wird es Interessant sein, wie weit die Technik heute gegenüber früher fortgeschritten ist.
 

Zu sehen sein werden Drechsler, Seiler, Schmiede, Kunstschmiede, Holzschuhschnitzer und neben dem Wildeshauser Fischereinverein wird es einen weiteren Fischräucherer geben, der frisch geräucherte Ware anbieten wird. Wie im letzten Jahr wird auch wieder Spitzen- und Klöppeltechnik, Schneiderei, Stühle flechten, Steinbildhauer und Spinnen vorgeführt und gezeigt. An einem weiteren Stand werden aus Holz geschnitzte Gildefiguren angeboten.

Am Pfingstmontag wird wieder das historische Holzkarussell aufgebaut. Die allseits beliebten Drehorgelspieler und Straßenkünstler werden das attraktive Rahmenangebot abrunden.

Zu sehen sein wird auch ein türkischer Schuhputzer mit seinem orientalischen Schuhputzschrank.
Clown- und Pantomimekünstler werden an verschiedenen Stellen in der Einkaufsstraße auftreten.
Radio Bremen wird Live vom Handwerkermarkt berichten und senden. Neu dabei wird ein fahrender Kaffee-Stand, ein "Coffeebike" sein.
120-Kunst-und Handwerkermarkt 2017
Auf vielfachen Wunsch hat die Gilde wieder die Kettensägenkünstler eingeladen, die an beiden Tagen Holzfiguren mit Kettensägen herstellen. Dabei werden vorwiegend Akkusägen zum Einsatz kommen.

Der Markt beginnt an beiden Pfingsttagen um 11.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr.

Wer sich Pfingsten 2017 am Sonntag und Montag am Kunst- und Handwerkermarkt noch mit einem Stand beteiligen möchte, der sollte sich mit der Wildeshauser Schützengilde in Verbindung setzen.

Das Organisations-Team Handwerkermarkt, bestehend aus Oberleutnant Hergen Stolle, Leutnant Thomas Finkenzeller und Fähnrich Jörn Röhr spricht in erster Linie Vereine, Verbände und Pfingstclubs, sowie Privatpersonen die ihren Beitrag zum Gildefest und somit zum Gelingen des Handwerker- und Bauernmarktes leisten möchten an.


Zu erreichen sind Hergen Stolle unter 0172-4041596, Thomas Finkenzeller unter 01709445007 und Jörn Röhr unter 0171 2634109.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass am Sonnabend vor Pfingsten alle Fahrzeuge bis 24 Uhr aus der Westerstraße zu entfernen sind, da sie ansonsten den Aufbau des Handwerkermarktes stören und  kostenpflichtig abgeschleppt werden müssen.


Ebenfalls wird darauf hingewiesen, dass ein Teilbereich des Parkplatzes an der Neuen Straße für die Beschicker des Handwerkermarktes abgesperrt und freigehalten werden, um ihnen kurze Wege gewährleisten zu können.

Weitere Informationen zum Gildefest Wildeshausen 2017 finden Sie unter www.wildeshauser-schuetzengilde.de


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK





.