Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Wildeshauser Feuerwehr freut sich über geschenkte Sirene

100-Feuerwehrsirene

Wildeshausen

Die Diakonie Himmelsthür hat der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen eine ausgediente Sirene geschenkt. Sie hatte auf dem Dach des Hauses Ammerland gestanden und soll auf dem Verwaltungstrakt des neuen Feuerwehrhauses in der Pagenmarsch angebracht werden.

mehr ...

Wohnungsmängel der „Englischen Siedlung“ in Alexandersfeld sollen behoben werden

Englische Wohnungssiedlung

Oldenburg

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), haben sich Vertreter der Interessengemeinschaft „Englische Siedlung“ in Alexandersfeld mit dem Leiter der Sparte Facility Management der BImA, Lutz Leide, in Berlin getroffen.

mehr ...

Auch die neuen Pläne der DB zum PFA1 sind mangelhaft

IBO

Oldenburg

Die von den Vereinen IBO und LiVe beauftragten Gutachter sind in Übereinstimmung mit der Bewertung der Stadt Oldenburg zu dem Ergebnis gekommen, dass die Pläne der DB mangelhaft sind. Die Einwendungen von Bürgern müssen spätestens am 18. April 2017 bei der Landesbehörde in Hannover eingehen.

mehr ...

Männergesangsverein und Bürgerverein rufen zum Tag der „sauberen Umwelt“ auf

Aufräumaktion Saubere Umwelt

Oldenburg|Wardenburg

Zerfledderte gelbe Müllsäcke in Straßengräben und Wiesen, leere Bierflaschen neben dem Kinderspielplatz, Fast-Food-Tüten im Straßengraben – so sieht es alljährlich in Wardenburg aus. Die Ehrenamtlichen vom Männergesangsverein und dem Bürgerverein Wardenburg organisieren in diesem Jahr für Wardenburg wieder den Tag der „sauberen Landschaft“.

mehr ...

Kreis Oldenburg: Fitmachen von Senioren-Wohnungen 87 Mal gefördert

Seniorendusche

Oldenburg

Bessere Chancen, in den eigenen vier Wänden alt zu werden: Es werden deutlich mehr Senioren-Wohnungen im Landkreis Oldenburg gebraucht, stellt die IG BAU Nordwest- Niedersachsen fest. Andernfalls drohe eine „graue Wohnungsnot“. Denn: „Der Kreis Oldenburg wird älter. Im Jahr 2035 werden hier bereits rund 41.100 Menschen leben, die zur ‚Generation 65plus‘ gehören“, sagt Gabriele Knue.

mehr ...

Landkreis-Bürger können per App auf Gefahren hingewiesen werden

097- APP LK OL

Wildeshausen

Über das Smartphone sollen die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Oldenburg von Gefahrenlagen erfahren. Mit dem Programm „BIWAPP“ (Bürger Info & Warn App) können Bewohner im Landkreis über Gefahren wie Großfeuer, Hochwasser, Tierseuchen oder Schulausfall informiert werden.

mehr ...

Oldenburger Food Blogger bei der ZDF-Küchenschlacht

Heinrich Herwig Küchenschlacht

Oldenburg

Mit seinen fünf Mitkandidaten und moderiert von Nelson Müller, einem der besten Sterneköche Deutschlands, kämpft Herwig ab Montag um den Wochensieg. Innerhalb von 35 Minuten müssen die Kandidaten jeweils ein selbstgewähltes Gericht kochen. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto für das die Hobbyköche sich dann Ihr Wunschrezept erstellt haben.

mehr ...

Kreatives Wirken im Seniorenheim

094-Wandteppich

Wildeshausen

Im Kreisaltenheim an der Goldenstedter Straße wird die Kreativität der alten Bewohner reaktiviert. Etwa 16 Bewohner haben in einer neu gegründeten Handarbeitsgruppe aus gestrickten und gehäkelten Quadraten einen schönen Wandteppich geschaffen der jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

mehr ...

Pflegereform: Leistungskürzung bei Zusatzversicherung unzulässig

Pflege Hände

Oldenburg

Versicherer dürfen bestehende Pflegezusatzversicherungen an die neuen Pflegegrade der gesetzlichen Pflegeversicherung anpassen – auch wenn die Beiträge dadurch steigen. Wichtig: Leistungen dürfen bei der Umstellung nicht einseitig gekürzt werden. Daran halten sich jedoch nicht alle Versicherer. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen rät deshalb, vorhandene Verträge genau zu prüfen.

mehr ...

Fahrradwerkstatt erweitert das unterrichtliche Angebot im Praxistag der Schule Borchersweg

Fahrradwerkstatt Schule Borchersweg Teaser

Oldenburg

Betritt man an einem Donnerstag den Bereich der Oberstufe der Schule Borchersweg fällt sofort auf, dass die Jugendlichen nicht oder nur selten mit Stift und Heft arbeiten. Donnerstags haben sie vielmehr Suppenkelle, Computermaus, Bügeleisen, Feile, Spaten oder – und das ist ganz neu – Spezialwerkzeuge zur Pflege und Reparatur von Fahrrädern in der Hand. Es ist halt Praxistag. 

mehr ...

Werktagung Reformation: „Den Stein ins Rollen bringen“

Den Stein ins Rollen bringen Teaser

Oldenburg/Delmenhorst

Die Werktagung Reformation unter dem Motto „Den Stein ins Rollen bringen“ beginnt am 1. April um 9.30 Uhr im Gymnasium an der Willmsstraße in Delmenhorst. Kurzentschlossene können sich vor Ort noch für freie Plätze in den Werkstätten entscheiden. Das Programm schließt mit einer Theaterkirche in der Stadtkirche von 16 bis 17 Uhr.

mehr ...

Neuer Film zeigt den Zauber des Alten Stadthafens Oldenburg

Film Stadthafen

Oldenburg

Oldenburg liegt am Wasser. Was im Alltag allzu oft untergeht, holt nun ein neuer YouTube-Film an die Oberfläche: den Charme und die Schönheit der Hunte mit dem neuen Wohn- und Geschäftsviertel Alter Stadthafen. Im Zentrum des neuen Gebäudekomplexes soll die Gesundheit und as Wohlbefinden der Menschen stehen.

mehr ...

Routenplaner-Abzocke: 500 Euro für Nutzung

Routenplaner2

Oldenburg/Hannover

Unter wechselnden Adressen aber stets gleicher Aufmachung locken unseriöse Routenplaner Verbraucher in die Falle: Wer den Dienst nutzen möchte, muss zunächst seine E-Mail-Adresse eingeben und schließt damit angeblich eine Mitgliedschaft für 500 Euro pro Jahr ab. Bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen haben sich mehrere Verbraucher gemeldet, die jetzt dubiose Zahlungsaufforderungen erhalten haben.

mehr ...

.