Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Mehr Rente 2017 - mehr Rentner steuerpflichtig

Rentenerhöhung

Oldenburg

Die Anhebung der Renten um 1,9 Prozent im Westen (Osten 3,6 Prozent) bringt dem Fiskus 2017 rund 205 Millionen Euro - auch weil die Zahl steuerpflichtiger Ruheständler steigt. Der SoVD Oldenburg fordert, die Renten- an die Lohnentwicklung zu koppeln – auch weil die Erhöhung unter der Inflation im Februar von 2,2 Prozent und knapp über der vom März von 1,6 Prozent liegt.

mehr ...

Urteil gegen Vattenfall: Registrierung für Online-Kundenservice irreführend

justizia

Oldenburg

Der Energieversorger Vattenfall bietet seinen Kunden regelmäßig Rabatt-Gutscheine an. Wer sie nutzen möchte, musste sich bisher in einem Online-Portal registrieren. Im Anmeldeformular konnten Kunden die Erklärung „Ich möchte auch Rechnungen online erhalten“ deaktivieren. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mussten hingegen akzeptiert werden.

mehr ...

Wildeshauser Feuerwehr freut sich über geschenkte Sirene

100-Feuerwehrsirene

Wildeshausen

Die Diakonie Himmelsthür hat der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen eine ausgediente Sirene geschenkt. Sie hatte auf dem Dach des Hauses Ammerland gestanden und soll auf dem Verwaltungstrakt des neuen Feuerwehrhauses in der Pagenmarsch angebracht werden.

mehr ...

Wohnungsmängel der „Englischen Siedlung“ in Alexandersfeld sollen behoben werden

Englische Wohnungssiedlung

Oldenburg

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), haben sich Vertreter der Interessengemeinschaft „Englische Siedlung“ in Alexandersfeld mit dem Leiter der Sparte Facility Management der BImA, Lutz Leide, in Berlin getroffen.

mehr ...

Auch die neuen Pläne der DB zum PFA1 sind mangelhaft

IBO

Oldenburg

Die von den Vereinen IBO und LiVe beauftragten Gutachter sind in Übereinstimmung mit der Bewertung der Stadt Oldenburg zu dem Ergebnis gekommen, dass die Pläne der DB mangelhaft sind. Die Einwendungen von Bürgern müssen spätestens am 18. April 2017 bei der Landesbehörde in Hannover eingehen.

mehr ...

Männergesangsverein und Bürgerverein rufen zum Tag der „sauberen Umwelt“ auf

Aufräumaktion Saubere Umwelt

Oldenburg|Wardenburg

Zerfledderte gelbe Müllsäcke in Straßengräben und Wiesen, leere Bierflaschen neben dem Kinderspielplatz, Fast-Food-Tüten im Straßengraben – so sieht es alljährlich in Wardenburg aus. Die Ehrenamtlichen vom Männergesangsverein und dem Bürgerverein Wardenburg organisieren in diesem Jahr für Wardenburg wieder den Tag der „sauberen Landschaft“.

mehr ...

Eine neu angelegte Baumallee schmückt den Platz vor dem Alten Stellwerk

3.17.1 Pflanzaktion

Ahlhorn | Gemeinde Großenkneten

Symbolisch griffen kürzlich Jörg Niemann (LzO), Gerhard Fiand, Vorstandsvorsitzender der LzO, Thorsten Schmidtke (Bürgermeister Großenkneten), Landrat Carsten Harings, Dr. Uwe Meiners (Vorsitzender des Trägervereins „Altes Stellwerk Ahlhorn“ und Leiter des Museumsdorfes Cloppenburg sowie Kuratoriumsvorsitzender der Naturschutzstiftung Michael Feiner zum Spaten.

mehr ...

Kreis Oldenburg: Fitmachen von Senioren-Wohnungen 87 Mal gefördert

Seniorendusche

Oldenburg

Bessere Chancen, in den eigenen vier Wänden alt zu werden: Es werden deutlich mehr Senioren-Wohnungen im Landkreis Oldenburg gebraucht, stellt die IG BAU Nordwest- Niedersachsen fest. Andernfalls drohe eine „graue Wohnungsnot“. Denn: „Der Kreis Oldenburg wird älter. Im Jahr 2035 werden hier bereits rund 41.100 Menschen leben, die zur ‚Generation 65plus‘ gehören“, sagt Gabriele Knue.

mehr ...

Ministerpräsident besuchte die Gemeinde Großenkneten

3.17.1 Ministerpräsident Weil

Gemeinde Großenkneten | Landkreis Oldenburg

Der Niedersächsiche Landeschef war kürzlich unter anderem zu Gast im Rathaus und trug sich nach der Gesprächsrunde, an der auch die örtlichen und Landespolitiker wie Axel Brammer (SPD) und Renate Geuter (SPD) teilnahmen, ins Goldene Buch der Gemeinde Großenkneten ein. Nach einem Besuch der Firma Heidemark in Ahlhorn ging es für Weil weiter nach Wildeshausen. Dort nahm er an dem Schaffermahl der Gilde teil.

mehr ...

Landkreis-Bürger können per App auf Gefahren hingewiesen werden

097- APP LK OL

Wildeshausen

Über das Smartphone sollen die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Oldenburg von Gefahrenlagen erfahren. Mit dem Programm „BIWAPP“ (Bürger Info & Warn App) können Bewohner im Landkreis über Gefahren wie Großfeuer, Hochwasser, Tierseuchen oder Schulausfall informiert werden.

mehr ...

Oldenburger Food Blogger bei der ZDF-Küchenschlacht

Heinrich Herwig Küchenschlacht

Oldenburg

Mit seinen fünf Mitkandidaten und moderiert von Nelson Müller, einem der besten Sterneköche Deutschlands, kämpft Herwig ab Montag um den Wochensieg. Innerhalb von 35 Minuten müssen die Kandidaten jeweils ein selbstgewähltes Gericht kochen. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto für das die Hobbyköche sich dann Ihr Wunschrezept erstellt haben.

mehr ...

Kreatives Wirken im Seniorenheim

094-Wandteppich

Wildeshausen

Im Kreisaltenheim an der Goldenstedter Straße wird die Kreativität der alten Bewohner reaktiviert. Etwa 16 Bewohner haben in einer neu gegründeten Handarbeitsgruppe aus gestrickten und gehäkelten Quadraten einen schönen Wandteppich geschaffen der jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

mehr ...

Mit dem neuen Landeswassergesetz geraten Landwirte in die Bredouille

3.17.2 Landwirte

Gemeinde Großenkneten

Landwirte im Landkreis Oldenburg haben die Nase voll, denn das was jetzt die Rot-Grünen in Niedersachsen zum Landeswassergesetz planen, geht ihnen zu weit. Das, was Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) im Rahmen des Gesetzes beabsichtigt, trifft die hiesigen Landwirte besonders hart und sie fürchten dabei um ihre Existenz.

mehr ...

.