Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

11.16.1 Tanzrausch

Bis Mitternacht konnten sich die Teenager in der Halle am Huder Bach so richtig austoben.
                                                                                                                                                Bilder: Jörg Beumelburg  



15. November 2016

Onlineredaktion Jörg Beumelburg

Discorausch bis zum Abwinken ohne Alkohol und Nikotin

Ohne Rauschmittel ins Vergnügen - Tanzrausch am Huder Bach

Bis Mitternacht ging es für die Jugendlichen am Freitagabend in der Halle am Huder Bach rund. Geschätzte 500 Mädchen und Jungen kamen zur Tanzrausch-Party um miteinander zu feiern, doch das Ganze ohne Alkohol und natürlich nikotinfrei.

11.16 TanzrauschHude | Landkreis Oldenburg -  Es war das 11. Mal, dass diese Präventionsveranstaltung vom Team der Jugendpflege im Landkreis Oldenburg organisiert worden war. Auch die Polizei des Präventionsteams der Inspektion Delmenhorst / Landkreis Oldenburg / Wesermarsch waren mit im Boot. Sie zeigten beispielsweise den Jugendlichen mit einer speziellen Brille, wie es ist, berauscht zu sein.

Doch auch andere Angebote wie Airbrush, Tattoos gab es gratis dazu. „In diesem Jahr sind zwar über 200 Jugendliche weniger dabei, 11.16 Tanzrauschdoch der Stimmung tat das keinen Abbruch, im Gegenteil. Wahrscheinlich lag es daran, dass wir im vergangenen Jahr einmal pausierten und die Veranstaltung muss sich nun wieder herumsprechen“, sagte Kreisjugendpfleger Dirk Emmerich. 

Eingeladen waren zu dieser besonderen Fete 12 bis 17-jährige Teenager, die es verstanden hatten nikotin- und alkoholfrei zu feiern. Das erste Mal dabei waren auch Marie (Horstedt), Paola (Brettorf), Jörelis (Neerstedt) und Jenny (Dötlingen). Die 13-jährigen Mädels hatten ganz offensichtlich schon viel Spaß.

11.16 Tanzrausch„Man kann ohne Alkohol gut feiern, es ist einfach cool“, empfanden einstimmig die Teenager.  Ein besonderer Renner waren die alkoholfreien Cocktails, die vom Kulturhof Hude angeboten wurden. 

„In den früheren Jahren nutzten wir die komplette Halle, doch in diesem Jahr hatten wir uns dazu entschieden den dritten Teil dicht zu machen. In früheren Jahren hatten wir sogar schon bis 1000 Gäste. Mal sehen, vielleicht schaffen wir es wieder dahin zu kommen“, führte Emmerich weiter aus. 



11.16 Tanzrausch



Anzeige

Internetservice Oldenburg LK





.