Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
.

Freiwillig in Wittenberg

Wittenberg1

Oldenburg

Ihr Abitur haben sie gerade in der Tasche, jetzt leben sie für ein Jahr in Wittenberg. Insgesamt 81 Jugendliche und junge Erwachsene sind am Montag, 14. November, von Bischof Jan Janssen aus Oldenburg in der Wittenberger Stadtkirche als Freiwillige beziehungsweise „Volunteers“ für das Reformationsjubiläum 2017 eingesegnet worden. Ein Jahr lang werden Johann- Hendrik Immel, Clara Morgenstern, Jasmin Schol und Rieke Thormälen einen Bundesfreiwilligendienst in der Lutherstadt absolvieren. Wie es dazu kam?

mehr ...

Wie man zum Macher der Energiewende wird

OLEC Berufserkundungstour

Oldenburg

Auf dem UN-Klimagipfel in Marokko verhandeln derzeit die Staaten, wie der Klima-wandel doch noch gestoppt werden kann. Doch umgesetzt werden kann die Energiewende nur vor Ort: Und Energiewende-Jobs, das erfuhren gestern am bundesweiten „Green Day“ 22 Oberstufenschüler/innen aus Oldenburg und Umgebung, gibt es auch im Nordwesten direkt vor der Haustür.

mehr ...

Santa hat viele Doubles - Nur die Besten waren beim Contest

11.16.2 Santa Contest

Gemeinde Wardenburg | Sande

Er trägt einen weißen langen Bart und ist die Gallionsfigur schlechthin für viele Kinder auf der Welt. Das jedenfalls wurde während des Weihnachtsmann Contest, der erstmals in Sande ausgetragen wurde, wieder deutlich. Im Gegenteil, Es zeigte sich, dass Santa viele Doubles auf der Welt hat. 

mehr ...

Oldenburg: Staub-Schutz wird für 80 Baubetriebe zur Pflicht

IB Bau Staub

Oldenburg

Bohren, schneiden, Putz abschlagen – staubige Arbeiten gibt es auf jeder Baustelle. Und die machen oft krank. Doch damit soll nun Schluss sein: Ab sofort müssen die rund 80 Baubetriebe in Oldenburg ihre Mitarbeiter besser vor Staub schützen – und zum Beispiel Luftreiniger anschaffen, um neue Staub-Grenzwerte einzuhalten.

mehr ...

Hauptschule an der Humboldtstraße mit neuen Klassenzimmern

282-Neue Schulräume

Wildeshausen

Etwa sechs Monate mussten die Schüler im Südtrakt der Hauptschule an der Humboldtstraße mit einer Baustelle leben. Rektorin Dorit Hielscher und Architekt Karl-Wilhelm Jacobi führten kürzlich Gäste aus der Gemeinde und Politik durch die neuen und modernen Räume.

mehr ...

„Stammtisch“ Sprachmittler im Kreishaus

281-Sprachmittler

Wildeshausen

Ende Oktober traf sich der Stammtisch „Sprachmittler“ im Kreishaus des Landkreises Oldenburg. Die Integrationsbeauftrage Ute Frankenfeld begrüßte die 26 anwesenden Sprachmittler und dankte ihnen für die hohe Bereitschaft, den Landkreis bei der Integration von Neuzuwanderern zu unterstützen.

mehr ...

IG BAU Nordwest-Niedersachsen warnt vor steigender Altersarmut

IG Bau Altersarmut

Oldenburg

Unsichere Jobs sind meist Frauensache: In Oldenburg arbeiteten Ende letzten Jahres rund 34.700 Frauen in Teilzeit, Mini-Job oder Leiharbeit. Damit machten sie 69 Prozent der „atypischen Beschäftigung“ aus, wie eine gleichnamige Untersuchung der Hans-Böckler-Stiftung zeigt.

mehr ...

Klimaschutz beginnt im Klassenzimmer

Hermann Ehlers Schule Klimaschutz Teaser

Oldenburg

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen hat in Zusammenarbeit mit der Niedersächsischen Landesschulbehörde neue Unterrichtsmaterialien veröffentlicht: Die Broschüre „Klimaschutz und Klimawandel – Ursachen verstehen und selbst aktiv werden“ soll Lehrerinnen und Lehrern die Bearbeitung des Themenfeldes Klimaschutz im Unterricht der Klassen 3 bis 5 erleichtern.

mehr ...

Bauhof der Stadt Wildeshausen ist jetzt mit einem Elektrofahrzeug im Einsatz

275-E-Kfz

Wildeshausen

Jetzt fährt auch der Bauhof Wildeshausen mit einem Kleintransporter Emissionsfrei und fast geräuschlos durch die Stadt und Parkanlagen. Eingesetzt wird das schmale wendige Elektrofahrzeug „Mega-Electric „ überwiegend für die Müll- und Laubbeseitigung in den Parkanlagen und in der Innenstadt. Baudezernent Manfred Meyer und Bauhofleiter Jörg Kramer stellten das neue Arbeitsgerät jetzt vor.

mehr ...

Beiräte der Naturschutzstiftung des Landkreises Oldenburg verabschiedet

273- Naturschutzbund

Wildeshausen

Mit der konstituierenden Sitzung am 27. Oktober wurde die 5. Wahlperiode des Beirats der Naturschutzstiftung eröffnet. Zu Beginn der Sitzung wurden die ausscheidenden Beiratsmitglieder für ihr Engagement in der zurückliegenden Wahlperiode (2010 bis 2016) vom Kuratoriumsvorsitzenden Michael Feiner und dem Landrat Carsten Harings geehrt und verabschiedet.

mehr ...

Eine doppelte Einführung

Ev. Kirche Logo

Oldenburg

Am Montag, 31. Oktober, 15 Uhr, werden in einem Gottesdienst Pfarrer Dr. Klaus Lemke-Paetznick und Diakon Volker Pickrun als Beauftragter für die „Urlauberseelsorge entlang der See“ bzw. als Beauftragter für „Kirche unterwegs“ in der Heilig-Kreuz-Kirche Pakens/Hooksiel in ihre Ämter eingeführt.

mehr ...

Reichspogromnacht! „Gelebte Erinnerungen in Wildeshausen“ Erinnerungsgang am 9. November

270- Erinnerungsgang

Wildeshausen

Unter dem Motto „Gelebte Erinnerungen in Wildeshausen“ startet der Arbeitskreis „Für Demokratie und Toleranz“ im Präventionsrat der Kreisstadt, seit Jahren am 9. November seinen Erinnerungsgang „gegen das Vergessen“. Geführt wird der Gang durch die Stadt von Schüler des Gymnasiums, die im Rahmen ihrer anstehenden Abiturprüfung in Geschichte, den Erinnerungsgang inhaltlich vorbereitet haben.


mehr ...

Arbeiten mit Jugendlichen im Jugendzentrum "JottZett"

004- Jannes Logemann

Wildeshausen

In der Küche im Jugendzentrum „JottZett“ herrscht geschäftiges Treiben. Die Mädchengruppe kocht. Nudeln mit Kürbissugo steht auf dem Speiseplan. Jannes Logemann (29) betätigt sich als Topfgucker. Seit Januar 2016 arbeitet der studierte Sozial-, Erziehungs- und Bildungswissenschaftler als Jugendpfleger für die Stadt Wildeshausen. Das „JottZett“ ist sein Arbeitsplatz von Dienstags bis Sonnabends.


mehr ...

.