Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31




Gesundheitsmesse_2018

.

07-Jubiläum Wolfgang Arians Wardenburg

Im Kreise seiner Kollegen und mit Bürgermeisterin Martina Noske sowie Vertretern des Personalrates feierte Wolfgang Arians (2. v.r.) sein 40jähriges Dienstjubiläum.



11. Juli 2017

Onlineredaktion: Uta Grundmann-Abonyi | GrAbo


Seit 40 Jahren im Amt dabei



Sein 40-jähriges Dienstjubiläum feierte Wolfgang Arians kürzlich im Kreise seiner Kollegen im Wardenburger Rathaus. Der ehemalige Stadtinspektor ist seit 1985 in der Gemeinde Wardenburg tätig und leitet seit dem 01.01.1995 das Hauptamt der Gemeinde.


Wardenburg - Wer ihn kennt staunt nicht schlecht: energiegeladen, zumeist mit einem Lächeln auf dem Gesicht und immer ansprechbar - und er soll bereits 40 Arbeitsjahre "auf dem Buckel haben"?

Die Rede ist von Wolfgang Arians, Leiter des Anzeige LK 240Hauptsamtes der Gemeinde Wardenburg. Im Beisein von Kollegen, Mitgliedern des Personalrates und Bürgermeisterin Martina Noske gab es in einer Feierstunde einen Rückblick auf sein Arbeitsleben.

Nach Ableistung des Grundwehrdienstes begann Wolfgang Arians seine Ausbildung (heute Duales-Studium) bei der Stadt Oldenburg zum Dipl. Verwaltungswirt und wurde damit Stadtinspektor. 1985 wechselte er als Beamter in die Gemeindeverwaltung nach Wardenburg und war dort bis 1988 im Sozialamt als Sachbearbeiter und stv. Amtsleiter eingesetzt.

Mit Wirkung vom 21.03.1988 erfolgte die Umsetzung in das Hauptsamt mit der Wahrnehmung der stellvertretenden Amtsleitung sowie der über einen längeren Zeitraum andauernden kommissarischen Leitung des Hauptamtes. Ab dem 01.01.1995 wurde Wolfgang Arians die Leitung des Hauptamtes mit den Arbeitsschwerpunkten Personal-, Schul- und Sportkoordinationsangelegenheiten sowie EDV, Wahlen, Beschaffung und Sitzungsdienst übertragen. Bedingt durch die Einführung neuer Verwaltungsstrukturen und der damit verbundenen organisatorischen Änderungen innerhalb der Gemeindeverwaltung ist Herr Arians mit Wirkung vom 01.01.2000 die Leitung des Fachbereichs Bürgerservice übertragen worden. Schwerpunkte in diesem Bereich bildeten die Wirtschaftsförderung und die Feuerwehrangelegenheiten. Nach weiteren Umstrukturierungen fungiert Wolfgang Arians seit Oktober 2005 als Amtsleiter im Bereich Bürgerservice und Zentrale Dienste, im jetzigen Hauptamt.

Das Aufgabengebiet ist vielschichtig und besonders auch durch die Einführung von EDV und Internet haben sich viele spannende Arbeiten für Wolfgang Arians und seinem Team ergeben. Der 60jährige Wardenburger ist verheiratet und hat zwei Kinder und drei Enkelkinder, die neben zahlreicher Hobbies wie Kartenspielen, Joggen und Arbeit am eigenen Haus und Garten die Freizeit gut ausfüllen.

An den Ruhestand denkt der lebensfrohe Beamte noch nicht - gibt es doch noch viel zu tun in "seinem" Hauptamt. Neben der laufenden Hallenbadsanierungen und der Planungen rund um das neue Lehrschwimmbecken an der Grundschule Wardenburg fallen auch die anstehenden EDV-Ausstattungen der Wardenburger Schulen in seinen Aufgabenbereich, den er - neben seiner Arbeit als Ausbildungsleiter im Bereich zentrale Dienste - auch nach 40 Arbeitsjahren mit großer Freude ausfüllt.

Wir wünschen Wolfgang Arians auch für seine weitere Zukunft alles Gute!

Kontakt:

Gemeinde Wardenburg

Friedrichstraße

26203 Wardenburg

www.wardenburg.de





Anzeige

GrAbo Beratungsservice Oldenburg und umzu - Partner für Social Media, Webseiten und PR

Flohmarkt_Wardenburg_LK_Oldenburg_Wardenburger_Markt



.