Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Anzeige/n

Kunsthandwerk_Ausstellung_Kirchhatten_1_Advent

Oldenburger_Ferienwohnungen_Monteurzimmer_Logo


Ausstellungstermine_Kunsthandwerker_Niedersachsen_LK_Oldenburg




Grabo_Internetservice_Webagentur_Oldenburg_Landkreis_Wardenburg

kommunikationsdesignerin_johanna_hollmann_wardenburg

tiefbau oldenburg kowalski und steinke anzeige

druckerei_wardenburg

Janzen GmbH Wardenburg


H. Wille Steinmetz- und Stukkateurfachbetrieb

Die_Aquarellmalerin_Oldenburg_Angelika_Frels

Nagelstudio_Martina_Krueger_Sandkrug

Ferienwohnung_Oesterling_LK_Oldenburg_Apartment

Druckerei und Medienservice Officina Oldenburg

Medienberaterin gesucht

Anzeige Jochen Klein Luftbilder

Grabos_Blog_Uta_Grundmann_Abonyi_facebook

Keramikausstellung „Quetschpaste“

Veranstaltungsdatum: 25.06.2017
Zeit von: bis
Veranstaltungsart: Ausstellung
PLZ / Ort: 26 ... Oldenburg
Gemeinde: Stadt Oldenburg
Inhalt:
Der Pulverturm am Schloßwall öffnet vom 25. Juni bis 6. August wieder seine Tür und lädt das Publikum zu einer interaktiven Keramikausstellung von David Rauer ein. Unter dem Titel „Quetschpaste“ inszeniert der Künstler mit seinen bildhauerischen Werken experimentell den Raum. David Rauer spielt dabei mit akrobatischer Leichtigkeit nicht nur mit Worten, sondern auch mit unterschiedlichen Techniken, frechen Formen und grellen Farben. Seine knallbunten Pop-Art-Keramiken in leuchtendem Rot, Gelb, Orange und Blau erinnern an Comicfiguren und an Emojis, wie man sie vom Smartphone her kennt. Und genau wie diese gelingt die Kommunikation über die Wahrnehmung, weil sie kulturübergreifend ist. Wie in einer runden Zeitkapsel, die sich nach und nach öffnet, kann der Betrachter überraschende Begegnungen erleben. David Rauer hat freie Kunst an der Kunstakademie Münster bei der renommierten Installationskünstlerin Prof. Ay?e Erkmen studiert, bei der er 2015 auch Meisterschüler war.
Kontakt: Stadt Oldenburg, Stadtmuseum, Am Stadtmuseum 4 - 8 ,26121 Oldenburg fon +49 (0) 441-235-2891
Zum Web-Link: http://www.oldenburg.de
Zum LK-Artikel: Zum LK-Artikel

.