Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30




Oldenburger Internetzeitung facebook

Redaktion Oldenburg

red.oldenburg@o-iz.de

Cornelia Schröder

Tel.: (0173)-3444227

oldenburg meine stadt facebookgruppe

Oldenburger_Ferienwohnungen_Monteurzimmer_Logo

Wohnmobil Bürstner T615 Harmony

Veranstaltungs-Tipp
Hier könnte Ihre

Veranstaltung stehen!

Märkte, Feste & Ausstellungen
Termine 2017 hier ...

Anzeigen

www.Unterkunft-in-Oldenburg.de

Anzeige Wülta Raumkonzepte Oldenburg



Domestische Dienstleistungen Hermann Robinson Anzeige

Ferienwohnung Oldenburg - FeWo Armutat

 

 



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Ökolandbau Logo

Die „Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen“ stehen unter dem Motto „Ökolandbau – Landwirtschaft, wie wir sie wollen“. Foto: Logo Ökolandbau

08. April 2017

Onlineredaktion: Cornelia Schröder | Innen-Balance

100 Höfe öffnen ihre Türen

Von Ostern bis Oktober finden die diesjährigen „Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen“ statt. Zum 21. Mal öffnen etwa 100 Höfe und Betriebe des Ökolandbaus in Niedersachsen ihre Türen und Tore für große und kleine Besucher. Da gibt es Sommerfeste und Bio-Märkte auf dem Bauernhof, Betriebsführungen in Gärtnereien, Exkursionen, Vorträge, Musik und Theater.

Ökolandbau PlakatOldenburg|Visselhövede - Viele Mitmachaktionen für Kinder sind dabei und viele Veranstalter bieten Kulinarisches aus der Bio-Küche. Am 28. April zum Beispiel gibt eine Betriebsführung bei der Bauck GmbH in Rosche Einblicke in die moderne Lebensmittelproduktion. Am 7. Mai lädt der Martinshof in Wrestedt zum Blumenfest mit Bio-Küche und guter Unterhaltung ein. Die Bio-Meile auf dem Rittergut Falkenhardt bietet am 20. und 21. Mai Kulinarisches, Kunsthandwerk und Spiel und Spaß für Kinder.

Die „Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen“ stehen unter dem otto:

 „Ökolandbau – Landwirtschaft, wie wir sie wollen“.


Die Termine der einzelnen Veranstaltungen mit Anschrift, Programm und einer Karte für die Anfahrt sowie Informationen zum Fotowettbewerb finden Interessierte auf der Internet-Seite www.aktionstage-oekolandbau.de.

Die Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen werden organisiert vom Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH, Bahnhofstraße 15b, 27374 Visselhövede.

Flohmarkt_Wardenburg_LK_Oldenburg_Wardenburger_Markt


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK




.