Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Sauberer Bioabfall lohnt sich

005-Verunreinigter Bioabfall Foto: LK Aurich

Wildeshausen | Aurich

Hochwertige Recyclingprodukte können nur aus hochwertigen Ausgangstoffen hergestellt werden. Dies gilt auch für Bioabfall aus der braunen Tonne. Hochwertig heißt in diesem Zusammenhang, dass keine Störstoffe insbesondere Kunststofftüten enthalten sein dürfen. Diese Fehlwürfe erhöhen die Aufbereitungskosten und vermindern die Qualität von Gärmaterial und Kompost.

mehr ...

Wenn Ehepaare als Erziehungsstelle Kinder bei sich zuhause aufnehmen

208-Erzieher

Wildeshausen

Vom Taschengeld über die Bekleidung bis zu den Hobbys. Was in normalen Familien mit Kindern selbstverständlich ist, darüber müssen Anika und Jan Felis Listen führen und Berichte schreiben, denn sie haben drei Kinder bei sich zuhause aufgenommen.

mehr ...

150 Jahre Eisenbahn im Stadtmuseum Oldenburg und Museumsdorf Cloppenburg

201-150 Jahre Eisenbahn

Wildeshausen | Oldenburg | Cloppenburg

Höchste Eisenbahn heißt das Buch das eher ein Katalog ist, welches die Entwicklung der Eisenbahn vor 150 Jahren bis heute im Oldenburger Raum beschreibt. Kurator Florian Reiß, Autor Werner Stommel und Direktor des Museumsdorfs Cloppenburg, Professor Uwe Meiners, stellen jetzt in der Wildeshauser Gilde Buchhandlung diesen Katalog vor.

mehr ...

Fliegerhorst-Gelände kann zum Leuchtturm-Projekt werden

olec teaser

Oldenburg

Wenn die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Bildung und Forschung (BMBF) das Projekt „Energetische Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst Oldenburg (ENaQ)“ als sogenanntes Leuchtturm-Projekt auswählen, fließen in den nächsten fünf Jahren Fördermittel in Höhe von rund 18 Millionen Euro in das ambitionierte Vorhaben auf dem Fliegerhorst-Gelände.

mehr ...

Feinschliff für Waldparkplatz Wildenloh

Wildenloh Parkplatz

Oldenburg|Wildenloh

Die Niedersächsischen Landesforsten nutzen die Sommerpause um jetzt den Waldparkplatz am Eingang des Wildenloh in Form zu bringen. Am Freitag wird eine feine Deckschicht aus Mineralgemisch auf dem im letzten Jahr erweiterten Parkplatz eingebaut. Dafür wird ab Donnerstagabend der Parkplatz gesperrt.

mehr ...

Grüne unterstützen Industrie- und Gewerbegebiet in Hockensberg

002-Die GRÜNEN

Dötlingen

Weil die Planung ein Industriegebiet „Wildeshausen West“ parallel zu einem seit Jahren im Gespräch liegenden Industrie- und Gewerbegebiet in Hockensberg unsinnig ist und nur zum Verramschen wertvoller Flächen führt, unterstützen die Ratsfraktionen von Dötlingen, Prinzhöfte und Stadt Wildeshausen die Errichtung in Hockensberg.



mehr ...

Grundstückseigentümer müssen Straßen und Gehwege reinigen

198-Straßenreinigung

Wildeshausen

Von der Verwaltung Wildeshausen, wurde in den letzten Wochen eine vermehrte Straßenverschmutzung insbesondere in den Bereichen, in denen keine maschinelle Straßenreinigung durchgeführt wird, festgestellt. Die Stadt Wildeshausen erinnert daher alle Grundstückseigentümer daran, ihren Aufgaben nach der Straßenreinigungssatzung und Straßenreinigungsverordnung nachzukommen.

mehr ...

Nachwuchs für die Ahlhorner Wälder

Janna Dießelberg

Großenkneten|Ahlhorn

Seit einigen Jahren stellen die Niedersächsischen Landesforsten verstärkt junge Försterinnen und Förster ein, um den Generationenwechsel in den Revierförstereien zu bewältigen. Nun ist die erste Nachwuchsförsterin im Forstamt Ahlhorn angekommen. Janna Dießelberg aus Hatten ist seit Monatsbeginn als flexible Revierleiterin im Forstamt im Einsatz.

mehr ...

Schenkung von Naturschutzflächen an die Naturschutzstiftung

193- Pestruper Moor

Wildeshausen

Die Naturschutzstiftung des Landkreises Oldenburg hat bereits mehrere Flächen im Naturschutzgebiet „Pestruper Moor“ jeweils durch eine private Schenkung erhalten. Weitere etwa 350 kleinteilige Parzellen, teilweise unter 400 Quadratmeter Größe, sind dort weiterhin im privaten Eigentum.

mehr ...

Zertifikate "Kita mit Biss" in fünf Einrichtungen des Landkreis Oldenburg überreicht

192-Kitas mit Biss

Wildeshausen

Das Präventionsprogramm „Kita mit Biss“ hat das Ziel, die Mundgesundheit zu fördern und die frühkindliche Karies zu vermeiden. In den letzten Wochen überreichten Jürgen Ohlhoff (Leiter des Gesundheitsamtes Oldenburg und Alexandra Demand (Jugendzahnärztin des Landkreises Oldenburg) den Erzieherinnen und Kindern der ersten fünf Einrichtung das Zertifikat „Kita mit Biss“. Die sich somit als erste Kitas in unserem Landkreis so nennen dürfen.

mehr ...

Von Deutschland nach Ghana und zurück

Millicent

Oldenburg

Als Pendlerin zwischen zwei Welten. So beschreibt sich Millicent Botsio selbst. Zum 1. Juli hat die gebürtige Ghanaerin ihre Stelle als Referentin für Brot für die Welt angetreten. Zu ihren Aufgaben gehört die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für den Evangelischen Entwicklungsdienst.

mehr ...

Ehemalige Landschaftsbeauftragte verabschiedet

191-Landschaftsbeauftragte

Wildeshausen

Mit Heiko Ahlers, Johann Buchholz und Werner Janzen wurden kürzlich im Rahmen einer Bereisungsrunde der Landschaftswacht des Landkreises Oldenburg ehemalige Landschaftsbeauftragte mit einem kleinem Präsent und einer Anerkennungsurkunde für ihr langjähriges Engagement gewürdigt und verabschiedet.

mehr ...

Mit Felszeichnungen und Laubenvögeln in den Spätsommer

Laubenvögel Teaser

Oldenburg

Neue Workshops zum Thema Steinzeit, abwechslungsreiche Abendveranstaltungen rund um Schmetterlinge, Zugvögel oder Indianer und ein buntes Rahmenprogramm zu den neuen Sonderausstellungen „Laubenvögel – Ein Leben auf der Bühne“ und „Australiens vergessene Felsbilder“ locken im Spätsommer ins Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg.

mehr ...

.