Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

 

 

 

 

Redaktion Wildeshausen
Tel.: (0162)-5883131

wildeshausen meine stadt facebookgruppe

Veranstaltungs-Tipps:

Hier könnte auch Ihre Veranstaltung stehen!

veranstaltungen@landkreis-kurier.de




Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

 



 

Die Amtsblätter des Landkreises Oldenburg finden Sie hier  ...

 

.

Eltern sollten Kindern bei der Nutzung ihrer Smartphone begleiten

043- Prävention- Handy

Wildeshausen

Eltern sollten zum Schutz ihrer Kinder auch überwachen. Welche Seiten sie zu Hause am Computer besuchen und mit wem sie chatten. Das Projekt „Wissen Sie, was Ihr Kind mit dem Handy macht? – Schauen Sie hin!“ wurde zum Thema „Kinder- und JugendMEDIENSchutz“ entwickelt, an dem sich bereits 20 Schulen beteiligen.

mehr ...

Box-Olympiasieger Torsten May unterrichtete Hauptschüler

036-Boxer Torsten May

Wildeshausen

Etwa 40 Schüler verteilt auf zwei Klassen der Hauptschule Wildeshausen durften mit Olympiasieger, Weltmeister und Europameister Torsten May Boxtechniken, Schrittfolgen und einzelne Übungen aus dem Krafttraining eines Boxers erfahren. May brachte den Jugendlichen bei, das Boxen nicht einfach nur draufhauen ist.

mehr ...

Drei Judoka des SC Wildeshausen mit neuen Gürtelfarben belohnt

035- Judoka

Wildeshausen

Am Wochenende fand innerhalb der Judoabteilung des SC Wildeshausen die erste Gürtelprüfung für das Jahr 2017 statt, an der aus terminlichen Gründen nur Eleanor Stengel, Mathilda Gaumert und Maybrit Wolke teilnahmen.


mehr ...

„Amsterdam in de serie“ Schüler durchstreifen die Innenstadt

032-Amsterdam in de serie

Wildeshausen


„Amsterdam in de serie“ heißt die Fotoausstellung die von Montag, 6. Februar bis 15. März im Foyer des Wildeshauser Stadthauses zu bestaunen ist. 13 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Wildeshausen durchstreiften mit ihren Kameras im Rahmen ihres Seminarfachs „Fotografie“ die Stadt Amsterdam und zeigen jetzt ihre Eindrücke.

mehr ...

Hohe Einzelschwimmer bei DLRG Bezirksmeisterschaft

029-DLRG Bezirksmeisterschaft

Wildeshausen

Am Sonnabend fanden im Wildeshauser Krandelbad die Bezirksmeisterschaften der DLRG im Bezirk Oldenburger Land-Diepholz statt. Neben Wettkampfrekorden wurde auch der Rekord mit der Teilnahmen von 129 Einzelschwimmern gebrochen. 

mehr ...

Alkoholkonsum in der Nordwestbahn wird ab sofort geahndet

027-Nordwestbahn (NWB)

Wildeshausen

Seit dem „Fahrplanwechsel“ am 11. Dezember 2016 ist der Konsum von Alkohol auf allen vier Linien der NordWestBahn im Weser-Ems-Netz zwischen Osnabrück, Bremen, Wilhelmshaven und Esens nicht mehr gestattet. Die Übergangsfrist ist abgelaufen. Ab sofort werden Verstöße geahndet.

mehr ...

Nur Jammern ist zu wenig – Handeln ist angesagt!

Bündnis90 die Grünen

Wildeshausen

Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen wundern sich über die Kritik des Landvolks zu der beabsichtigten Änderung der Niedersächsischen Wasser – und Na-turschutzrechtsnovellen. In der Region gäbe es Probleme bezüglich der Reinhaltung des Grundwassers und der Wasserläufe.

mehr ...

Alte Kartoffelsorten müssen vor dem Aussterben bewahrt werden

023-Kartoffel des Jahres

Wildeshausen

Alte Kartoffelsorten müssen vor dem Aussterben bewahrt werden. Seit zwölf Jahren erinnert die "Arbeitsgemeinschaft Kartoffel des Jahres" daran. Jetzt hat Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer die "Weinberger Schlosskipfler" auf der Grünen Woche in Berlin zur "Kartoffel des Jahres" gekürt.

mehr ...

SC Wildeshausen um eine Sportart reicher

020-Ultimate Frisbee

Wildeshausen

Der SC Wildeshausen hat jetzt auch „Ultimate Frisbee“ in sein Programm aufgenommen. Am Sonntag, den 19. März stellt der SC Wildeshausen von 14 bis 16 Uhr diese in der Sporthalle der Wallschule vor. Erste Erfahrungen können Interessierte ab 18 Jahren sammeln.

mehr ...

Drohnenverordnung verschont Modellflieger

019-Drohnenverordnung

Wildeshausen

„Ich bin froh, dass wir den Modellfliegern sprichwörtlich genügend Raum für Hobby und Wettkampf geben. Gleichzeitig wird der Schutz der Bevölkerung sichergestellt.“, äußert sich die Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen zur neuen Drohnenverordnung.

mehr ...

Diakonie ehrt Mitarbeiterinnen für 25-jähriges Dienstjubiläum

018-Jubiläum Heilstätte

Wildeshausen

Regionalgeschäftsführer Jörg Arendt-Uhde verlieh Heike Meyer und Monika Langfeden die Goldene Nadel der Diakonie Himmelsthür e.V. und dankte ihnen für ihre langjährige Verbundenheit zum Unternehmen.

mehr ...

„Schlotputzer“ hochprozentiger Gruß aus Wildeshausen auch in Australien

002-Schlotputzer

Wildeshausen

Als der Vorstand des Museumsvereins für die alte Kornbrennerei in Wildeshausen im Mai 2005 das „Projekt Schlotputzer“ ankündigte, gab es viele fragende Gesichter. Was war denn nur der „Schlotputzer“? Heute, elfeinhalb Jahre später, wäre das anders: Der Kräuterbitter ist bekannt und für den Museumsverein ein Renner. 

mehr ...

Sanitätshaus Bienert hilft jetzt auch in Sandkrug

001-Sanitätshaus Bienert

Hatten / Sandkrug

Seit Mitte November gibt es auch in Hatten ein Sanitätshaus. Damit hat Eberhard Bienert eine Lücke in der ländlichen Versorgung geschlossen. Viele Kunden mussten nach Oldenburg, Wildeshausen, Garrel oder Delmenhorst ausweichen. In der Bahnhofstraße 13, im Ortsteil Sandkrug, berät Bienert jetzt die Kunden nach seinem Motto “Helfen ist unser Handwerk“.


mehr ...

.