Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Zehn Jahre Schafschur im Pestruper Gräberfeld

157-Schafschur 2017

Wildeshausen

Zum zehnten Mal luden die Landesforsten zur öffentlichen Schafschur in das Pestruper Gräberfeld ein. Und auch zum zehnten Mal verpasste der gelernte Schäfer Holger Petzold aus Emstek, den Moorschnuken ein „Sommer-Outfit“ in dem er sie von ihrem Winterfell befreite. 

mehr ...

Andrea Feyen ist Beauftragte für Umwelt, Klimaschutz und Energie der oldenburgischen Kirche

Andrea Feyen

Oldenburg

Seit Anfang Mai besetzt Andrea Feyen die Stelle der Beauftragten für Umwelt, Klimaschutz und Energie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Feyen (52) war seit Dezember 2014 Klimaschutzmanagerin der oldenburgischen Kirche. In ihrer neuen Aufgabe möchte sie die Debatte auf unseren ressourcenverbrauchenden Lebensstil lenken und die Umsetzung konkreter Handlungsmöglichkeiten in den Vordergrund stellen.

mehr ...

Oldenburg Stadtgärten stehen dieses Jahr unter dem Motto: „Flower Power“

Stadtgärten 2017 teaser

Oldenburg

Oldenburg feiert das 50-jährige Jubiläum seiner Fußgängerzone. Vor 50 Jahren, am 1. August 1967, entstand in Oldenburg Deutschlands erste flächendeckende Fußgängerzone. Warum also nicht beide Ereignisse zusammenführen? Der Reiz der bunten Flower-Power-Zeit der 60er-Jahre lässt sich wunderbar in die Stadtgärten integrieren und dient als Inspirationsquelle für die diesjährigen Gartenkonzepte.

mehr ...

Repair Café verabschiedet sich mit Sonderaktion in die Sommerpause

Repair Cafe Logo Teaser

Oldenburg

Aufreißen, Inhalt konsumieren, Verpackung wegwerfen. Alltag für die meisten von uns. Doch immer mehr Menschen hinterfragen den Müllberg, den wir hinter uns lassen. Einen kreativen Umgang mit Verpackungsmüll bietet das Repair Café am 6. Mai in den Räumlichkeiten der Werkschule in der Rosenstr. 41, als Sonderaktion vor der Sommerpause an.

mehr ...

Landesforsten pflanzen rund 500.000 Bäume

001-Bäume Pflanzen -Landesforsten Ahlhorn

Großenkneten | Ankum | Neuenburg 

Während der Winter die traditionelle Zeit für den Holzeinschlag im Laubwald ist, organisieren die Förster im Frühling den notwendigen Baumnachwuchs. Durch die milden Winter wird vom Herbst bis Frühjahr gepflanzt, wenn es frostfrei ist. Auch im Forstamt Ahlhorn wurden zwischen Syke und Cloppenburg jetzt 200.000 Bäume gepflanzt, davon alleine 50.000 Laubbäume für neuen Trinkwasserschutzwald.

mehr ...

Über 10.000 Einwendungen gegen Bahnpläne

Protest Bahnstrecke

Oldenburg

Am 18. April, dem letzten Abgabetag für die Einwendungen gegen die erneute Auslegung der DB-Pläne zum Ausbau der stadtoldenburger Bahnstrecke in Richtung Wilhelmshaven hat eine IBO/LiVe- Delegation der zuständigen Behörde in Hannover weitere 1548 Einwendungen übergeben. Damit wurde eine Rekordsumme von insgesamt über 10.000 Stimmen erreicht.

mehr ...

Tag der offenen Gärten am 18. Juni 2017

04 schierholds garten wardenburg

Wardenburg

Am 18. Juni findet im Rahmen der diesjährigen „Garten und Kultur“ zum zweiten Mal ein „Tag der Offenen Gärten“ in Wardenburg statt. Sieben Gartenbesitzer öffnen an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt in die Privatgärten ist frei. Das Gemeinde Wardenburg Marketingforum hat einen Flyer aufgelegt, in welchem alle Gärten und eine Fahrradroute beschrieben ist.

mehr ...

KOMMEN RÜHRGERÄTE IN DEN HIMMEL?

Kommen Rührgeräte in den Himmel Teaser

Oldenburg

Wo und unter welchen Bedingungen wird der größte Teil unserer Gebrauchsgegenstände heute hergestellt? Warum werfen wir vieles davon schon nach wenigen Jahren wieder auf den Müll? Können wir zu einem Ding, dem nur eine geringe Lebenserwartung vergönnt ist, noch eine respektvolle Beziehung entwickeln? Der Dokumentarfilm KOMMEN RÜHRGERÄTE IN DEN HIMMEL? von Reinhard Günzler ist  am 31. März erschienen und zeigt einen bewußteren Umgang mit Produkten auf.

mehr ...

Pilgerfahrt zum Wallfahrtsort Schönstatt bei Koblenz

04 Pilgerfahrt Marienstein Schwester Annmarie Bleeser

Visbek Endel | Schönstatt bei Koblenz

Zu einer dreitätigen Pilgerfahrt in den Wallfahrtsort Schönstatt bei Koblenz lädt Schwester Annmarie Bleeser aus dem Haus Marienstein in Endel bei Visbek alle interessierten Personen ein. Eine Marienandacht, mehrere Ausflüge sowie eine Bootsfahrt und die Teilnahme an einer Pilgermesse gehören zum Programm. Die Rückfahrt erfolgt über den Westerwald zur Abtei Marienstatt und am Nachmittag zur Schönstattau Borken in Westfalen.

mehr ...

Dötlinger GartenKultour lädt ein

GartenKultour Gästeführer

Oldenburg|Dötlingen

Die Dötlinger GartenKultour im Herzen der Wildeshauser Geest bei Oldenburg  ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel. Für Menschen, die anspruchsvolle Unterhaltung und Entspannung suchen, die sich ein Bild machen möchten von Kunst und Kultur in diesem typischen norddeutschen Landstrich. Hier gibt es wunderschöne Gartenkunst und Gartenhandwerk, sowie Küchenkunst und Küchenhandwerk und  Kunst und Kunsthandwerk.

mehr ...

Ostern einen Waldspaziergang machen

waldausfluegler_barnefuehrer_holz_landesforsten

Hatten | Großenkneten | Landkreis Oldenburg

Die Eiersuche oder den Osterspaziergang in den Wald zu verlegen, empfiehlt Wibeke Schmidt, Försterin beim Waldpädagogikzentrum Weser-Ems in Ahlhorn der Landesforsten Niedersachsen, denn ein Waldspaziergang kann zu einem ganz besonderen Erlebnis für die Kinder werden und auch ein Picknick im Wald während einer Radtour trägt außerordentlich zur Entspannung bei.

mehr ...

Angenehme Stunden im Tier-und Freizeitpark Thüle verbringen

001-LOGO - Tier-und Freizeitpark Tühle

Wildeshausen | Großenkneten-Thüle

Der Tier- und Freizeitpark Thüle hat seine Tore für 2017 wieder geöffnet. Die Besucher werden unter anderem durch Tukane, australische Finken und rosaroten Flamingos begrüßt. Über 31 moderne Fahrattraktionen, von der gemütlichen Bimmelbahn bis zur schwindelerregenden Achterbahn und der abenteuerlichen Rutschenanlage mit 18 Metern Höhe warten auf die Besucher.

mehr ...

Bingo-Umweltstiftung fördert Medienarbeit für die Umwelt in Oldenburg

Bingo Umweltstiftung

Oldenburg

Mit 30 000 Euro fördert die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung das von „Werkstatt Zukunft“ geplante Projekt „Jugend stärkt Umweltschutz“ in Oldenburg. Der Verein „transfer“ – Träger von Werkstatt Zukunft – will Jugendliche in die Lage versetzen, sich nicht nur als passive Konsumenten zu erleben, sondern sich aktiv an der gesellschaftlichen Willensbildung zu beteiligen.

mehr ...

.