Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Paddeltour Sande Friedeburg

Die ersten Boote sind startbereit für die neue Saison. Foto: Bezirksverband Oldenburg

14. April 2018

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Mit Schwung und neuen Angeboten

Emsiges Treiben in Sande und Friedeburg: Es werden Boote geschrubbt, Fahrräder geputzt, Rasenflächen gemäht und die beiden Anlagen der Paddel- und Pedalstationen in Sande und Friedeburg werden auf „Vordermann“ gebracht. Der Grund: Am Samstag, 14. April ist Start der neuen Paddel- und Pedalsaison.

Wohnheim SandeOldenburg | Sande | Friedeburg - „Wir sind gut in der Zeit und haben ein paar neue Angebote für unsere Gäste im Gepäck“, freut sich Bettina Werner, Leiterin des Wohnheims Sande und Friedenstraße, dass die beiden Paddel- und Pedalstationen in Sande und Friedeburg betreibt. Vor allem das kulinarische Angebot hat sich erweitert: „Wir haben aufgrund von Anfragen unserer Gäste aus der vergangenen Saison nun weitere Grillpakete im Angebot“, so Bettina Werner. Ab sofort bietet das Paddel- und Pedal-Team zum Beispiel ein Grillpaket für Vegetarier und für Schulklassen spezielle Burger-Angebote.


Auch das Freizeitangebot wird erweitert: An der Station in Friedeburg entsteht derzeit ein Sandkasten für Kinder. An beiden Stationen sind weitere Spielmöglichkeiten entstanden: Die Gäste können sich bei Boccia, Federball, Boule oder „Wikingerschach“ austoben oder entspannen.


Wohnheim FriedenstraßeDie Paddel- und Pedalstationen Sande und Friedeburg haben in der Zeit von April bis Oktober, je nach Wetterlage, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Bis zu 80 Personen können in den Booten gleichzeitig „zu Wasser gelassen“ werden. In Sande sind 2017 über 1.500 Menschen insgesamt betreut worden, in Friedeburg waren es über 900 Gäste. 530 Kanus und 214 Fahrräder sind in Sande und 258 Kanus und 100 Fahrräder sind in Friedeburg ausgeliehen worden.


Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten: Anmeldungen werden gerne per Mail paddelundpedal@wohnheim-friedenstrasse.de für beide Stationen entgegengenommen. Natürlich können sich Interessierte auch telefonisch anmelden: 0163 34 46 334 für Sande oder 0163 34 46 335 für Friedeburg.
BU: Die ersten Boote sind startbereit für die neue Saison.

             

Kontakt:

Bezirksverband Oldenburg
Nadorster Straße 155
26123 Oldenburg
www.bvo.de

BVZ Oldenburg


                                                        



Anzeige

Internetservice Oldenburg LK




.