Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
.

Mit dem Niedersachsen-Stipendium und AFS die Welt entdecken

Auslandstipendien

Oldenburg

Ein Schuljahr im Ausland - dieser Traum vieler Jugendlicher stellt Eltern oftmals vor die zentrale Frage: Wie lässt sich der Aufenthalt finanzieren? Speziell für Familien aus Vechta gibt es das Niedersachsen-Stipendium.

mehr ...

Azubis in Oldenburg wählen „Nachwuchs-Betriebsräte“

IG Bau Jugendwahl

Oldenburg

Wenn sich der Nachwuchs einmischt: In Oldenburg wählen Azubis und junge Beschäftigte ihre „U 25-Sprecher“. Noch bis zum 30. November können sie über ihre Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) im Betrieb entscheiden. Darauf hat die IG BAU Nordwest-Niedersachsen hingewiesen. „Die JAV ist die Interessenvertretung der jungen Beschäftigten in den Unternehmen“, erklärt IG BAU-Bezirkschef Hans-Otto Rohde.

mehr ...

Flüchtlinge lernen Radfahren

261-Fahrradlehrgang

Wildeshausen

Weil auch immer mehr Flüchtlinge mobil sein wollen, wurde im Jugendzentrum Wildeshausen, die Idee eine Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge und sozialschwachen Menschen einzurichten ins Leben gerufen. Hier werden alte Fahrräder mit Hilfe Ehrenamtlicher Fahrradschraubern, und den Flüchtlingen zusammengestellt, repariert und nach Erwerb eines Fahrradführerscheines den Flüchtlingen gegen einen geringen Kostenbeitrag übergeben.

mehr ...

Oldenburger Bischof Jan Janssen gratuliert Weihbischof

Weihbischof Wilfried Theising

Oldenburg

Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Jan Janssen, hat Weihbischof Wilfried Theising zu seiner Ernennung zum neuen Offizial am vergangenen Freitag in Vechta gratuliert.

mehr ...

Der Sprachtreff in Ahlhorn mit anhaltener Beliebtheit

10.16.1 Sprachtreff

Ahlhorn | Großenkneten

Das der im Februar diesen Jahres ins Leben gerufene Sprachtreff, ein Forum für interkulturellen Austausch und Kommunikation einen enormen Zuwachs erhält, zeigt die wöchentliche Beteiligung vieler Menschen mit Migrationshintergrund.

mehr ...

Ein Dreh- und Angelpunkt für viele Besucher bei der Teichwirtschaft

9.16.2 Teichwirtschaft 2016

Ahlhorn | Emstek

Für zig tausende von Menschen war am Sonntag die Teichwirtschaft erneut ein großer Dreh- und Angelpunkt aus nah und fern. Der Anlass war das großes Hoffest zum Tag der Regionen, an dem die Betreiber schon seit vielen Jahren teilnehmen. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung unter dem Motto „Lebenselixier Wasser“ gestellt.

mehr ...

Deutliches Bekenntnis gegen MVZ und für Freiberuflichkeit

Apel Annette

Oldenburg/Hannover

Mit einem deutlichen Bekenntnis für den Erhalt der Freiberuflichkeit bei Ärzten und Zahnärzten und gegen die Einführung von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) hat am Donnerstag in Hannover die Hauptversammlung des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) begonnen.

mehr ...

Kritische Worte zum Erntefest in Großenkneten

9.16.1 Erntefest Großenkneten

Großenkneten

Es war wieder einmal ein gelungenes Erntefest und das vor geradezu malerische Kulisse in der Scheune des Hofes von Christian Hellbusch in Hellbusch, bei der die Erntekrone ausgezeichnet hineinpasste.  Es war rundherum ein gediehenes Fest, das in diesem Jahr die Bewohner der Ortsteile Hellbusch, Sandberg, Buchenallee und Am Esch für den Landvolkverband und Bürgerverein Großenkneten organisierten.

mehr ...

Die Keime sind gesät, die Früchte der guten Partnerschaft erntet jetzt die Jugend

Ahlhorn | Gemeinde Großenkneten

15 Stunden bei 1350 Kilometern haben rund 20 Schülerinnen und Schüler des Sportgymnasiums Supprasl und Gymnasiums Sobolewo auf sich genommen, um am einwöchigen Austauschprogramm zwischen den Schulen Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und der polnischen Gymnasien teilzunehmen. 
 

mehr ...

IG BAU fordert flexible Übergänge für Beschäftigte im Handwerk

IG BAU Rente

Oldenburg

Wenn der Körper nicht mehr mitspielt: Von den rund 1.290 Bauarbeitern in Oldenburg sind nach aktuellen Angaben der Arbeitsagentur gerade einmal 29 Beschäftigte zwischen 63 und 65 Jahre alt. Ähnlich sieht es bei den über 60-Jährigen aus: In dieser Altersgruppe zählt die Baubranche nur 81 Beschäftigte, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt.

mehr ...

Buchkinder im Stadtmuseum Oldenburg

Buchkinder

Oldenburg

Stolz präsentieren 14 Kinder ihr ganz individuelles gestaltetes Buch. Sogar die Geschichten haben die Kinder mit Hilfe vom Museumspädagogischen Dienst der Stadt Oldenburg selbst geschrieben. Eine tolle Erfahrung für alle Kinder. Diese Projekte werden von BUCHKINDER OLDENBURG seit 2012 regelmäßig für Schulklassen angeboten.


mehr ...

Erfolgreiche Logopädie-Absolventen erwartet vielseitiges Berufsleben

Logopädie-Absolventen

Oldenburg

Die Teilnehmer der dreijährigen schulischen Ausbildung kommen aus dem Oldenburger Land und Ostfriesland. Die meisten der frisch gebackenen Logopäden haben bereits einen Arbeitsvertrag unterschrieben, drei von ihnen werden in Bremen den Studiengang Angewandte Therapiewissenschaften Logopädie und Physiotherapie belegen, um den Bachelor-Abschluss zu machen. Dr. Lothar Knippert betonte in seiner Rede, „dass die jetzt fertig ausgebildeten Logopäden auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt sind. Schon vor den Prüfungen gingen Stellenangebote aus dem gesamten Bundesgebiet ein“.

mehr ...

"ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg" gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

Plattenkiste

Oldenburg

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 7. September zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Brigitte van der Velde, Achim Scholz und Ernst Lorenzen mit Moderator Michael Thürnau über die Arbeit der Selbsthilfegruppe.

mehr ...

.